• Aktuelle Bauvorhaben
  • Abgeschlossene Bauvorhaben

Hotels / Verwaltungsgebäude

Bezeichnung

Fertigstellung

Norderney, Meierei, Umbau 2016

Projektbeschreibung

Das denkmalgeschützte Restaurant, mit Personalwohnungen im Obergeschoss, wird vollständig restauriert.

Fertigstellung: Juni.2016

"Europäischer Hof" Norderney, Sanierung des Hallenbades 2016

Projektbeschreibung

Der "Europäische Hof" auf Norderney ist eine Mehrfamilien-Wohnanlage mit Hallenbad.
Das Becken und die Lüftungsanlage werden komplett saniert.

Nähere Informationen zum Europäischen Hof: www.norderney.de

Gehen Sie hier zur Website des Architekten: www.jbp-architekten.de

Hotel "Insel Loft", Norderney, Umbau und Sanierung2014
Sparkasse Weser-Elbe, Geschäftsstelle Bremerhaven, Sanierung der Gebäudetechnik2014
Parkhotel Bremen, Erneuerung der Wellnessanlage im "Spa'rks Beauty"2010
Klinikum "Links der Weser", Bremen, Neubau Verwaltungsgebäude2009
Hotel "Seesteg", Norderney, Umbau2008

Projektbeschreibung

Die ca. 110 Jahre alte Lagerhalle für Strandkörbe wurde 2008 komplett entkernt, und zu einem 5 Sterne Hotel in exponierter Lage direkt an der Nordsee umgebaut.

Das Hotel mit klimatisierten Zimmern und einem mit einem Michelin Stern ausgezeichneten Restaurant verfügt über einen 20 m langen Edelstahlpool auf dem Dach. Besondere Anforderungen wurden hierbei an den Schallschutz gestellt, da sämtliche Leitungen durch die abgehängten Decken der Suiten bis in den Keller geführt werden mussten.

Die Technik ist in zwei kleinen Räumen im Keller des Hotels untergebracht. Hierbei wurde trotz der sehr beengten Verhältnisse darauf geachtet, dass alle zu bedienenden Bauteile für das Technikpersonal zugängig sind.

Die Zimmer verfügen über in den WCs angeordnete Abluftsysteme mit regulierbaren Luftauslässen, die bei Benutzung auffahren und die Luftmenge entsprechend erhöhen. Bei Nichtbenutzung fährt der Auslass soweit zu, dass nur die Mindestluftmenge dauerhaft über den zentralen Ventilator abgezogen wird. Durch den zentralen Ventilator ist auch hierbei die Geräuschentwicklung auf ein Minimum reduziert.

Das Restaurant verfügt über Fußbodenheizung und einer eigenen Lüftungsanlage mit hochwertiger Wärmerückgewinnung.

Die Küchenlüftung, deren Geräte platzsparend über den Kühlzellen und direkt in einem Steigeschacht installiert wurden, wird nach Bedarf durch das Personal stufenweise geschaltet.

Gehen Sie hier zur Website des Hotels: www.seesteg-norderney.de

Der Seesteg bei Facebook

 

Details

Projekt: Hotel
"Seesteg"
auf Norderney
Beschreibung: Umbau
Auftraggeber: Brune & Company
Jens Brune
Schwachhauser Heerstaße 88
28209 Bremen
Beauftragte Lph: 1-9 gemäß HOAI
Beauftragte KG: 410, 420, 430,
470 und 480
Bearbeitungszeitraum: 02.2006 – 03.2008
   
   
   
   
   
Physiotherapeutische Praxis, Wildeshausen, Sanierung2007
Bürohaus "Contrescarpe 45", Bremen, Sanierung technische Anlagen, II. Bauabschnitt2007
Bürohaus "Contrescarpe 45", Bremen, Sanierung technische Anlagen, I.Bauabschnitt2005
Hotel "Georgshöhe", Norderney, Sanierung2000

Nähere Informationen:

http://www.georgshoehe.de/

 

Spielbank, Norderney, Sanierung1998
Hotel "Haus am Meer", Norderney, Sanierung1997

Nähere Informationen:

http://www.hotel-haus-am-meer.de

 

Altenpflegeheim, Lindow, Neubau1997

Nähere Informationen über die Website des Architekten:

http://www.jbp-architekten.de/Altenpflegeheim_Lindow

 

Altenpflegeheim, Wilhelm-Türk-Stiftung, Potsdam, Sanierung1993
Altenpflegeheim, Friedrichsthal, Neubau 1993
Berufsbildungszentrum, Stade, Umbau und Modernisierung des Internats-Hochhauses1992
Parkhotel Bremen, Apartments1990

Nähere Informationen:

http://hotel-bremen.dorint.com